Seit 2016 fördern wir mit den Spenden den Rhodter Kindergarten

Übergabe der Spenden an den Förderverein des Kindergartens am 17.09.2016

Das Spendenvolumen des Kirchbau-Vereins erreichte 100.000.- Euro;

12% davon Dank Ihrer regen Beteiligung aus "Ketten für die Kirche"!

Wir bedanken uns ganz herzlich auch im Namen unserer Kirchengemeinde.

 

Sieben Jahre im Dienst für unsere Kirche (2008 - 2015)

Unsere Rhodter Kirche bedarf der Innenrenovierung - eine teure Sache.

Deshalb machen die Frauen der Kirchengemeinde mobil: Einige stricken Socken, andere basteln Karten, die Nächsten bieten Kaffee und Kuchen an.

 

 

Unser Projekt zum Spendenbeitrag sind Ketten, Armbänder, Ohrringe...

 

An Festen, Veranstaltungen und an vielen Wochenenden machen wir die bezaubernden Kreationen von Sibylle Matterne einem breiten Publikum zugänglich. Findet jemand ein Schmuckstück, das gefällt, füttert die Person unser "Kirchenschwein" mit einem frei gewählten Betrag und nimmt als Dank für die Spende den ausgewählten Schmuck. Jedes Jahr wird im Beisein der Gemeinde das Schwein geschlachtet und der Inhalt vollständig dem Kirchbauverein übergeben.

Auch wenn unser Projekt zunächst belächelt wurde, ist der gespendete Gesamtbetrag im vierten Jahr unseres Engagements bereits 6314.- Euro. Wir danken allen Spendern von Herzen und wünschen viel Freude mit dem Schmuck!

An allen Rhodter Festen und an vielen Wochenenden können Sie unsere Schmuck-

tafeln in der Theresienstraße 50/51 begutachten! Und vielleicht finden auch Sie ein Ihrem Typ entsprechendes "Dankeschön-Schmuckstück" und füttern dann gerne unser Kirchenschwein! Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie auch gerne!